Termine

Aktuell keine Termine

Kontakt

Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V.
Arbeitsring Lärm der DEGA

Telefon:
+49 (0)30 340 60 38 02

E-Mail:
ald@ald-laerm.de

Fachtagung "Tempo 30 - Chancen, Hindernisse, Erfahrungen"

Bildquelle: U. Schütz, ALD

Umweltbundesamt und ALD veranstalteten am 13. November 2012 in Berlin eine gemeinsame Fachtagung zum Thema „Tempo 30 – Chancen, Hindernisse, Erfahrungen“. Mehr als 150 Teilnehmer/innen nahmen daran teil.

Thema:
Als eine sinnvolle Maßnahme zur Lärmminderung, insbesondere zum Schutz der Nachtruhe, wird im Rahmen von vielen Lärmaktionsplanungen die Einführung von „Tempo 30“ auf Hauptverkehrsstraßen vorgeschlagen.

In diesem Sinne war das Ziel der Veranstaltung, darüber zu diskutieren, welche Argumente für eine Umsetzung von „Tempo 30“ durch die Straßenverkehrsbehörden sprechen, wo mögliche Schwierigkeiten bei der Planung und Einführung liegen, welche rechtlichen Rahmenbedingun-gen eine Einführung erleichtern können und die Akzeptanz bei den Autofahrern und der Wirt-schaft verbessert werden kann.

Die Tagung richtete sich an Vertreter/innen aus den Bereichen Stadtentwicklung, Verkehr und Lärmaktionsplanung, Politikerinnen und Politiker aber natürlich auch an interessierte Bürgerinnen und Bürger. 

Das Programm umfasste zehn Vorträge, in denen die Vertreter aus den Bereichen Wissenschaft, Verbände, Behörden, Recht und Interessengemeinschaften ihre Stellung zum Thema präsentierten. Das komplette Vortragsprogramm (Stand 01.10.2012) können Sie hier herunterladen.

Einzig der Vertreter des ADAC sprach sich nicht positiv für die Einführung von „Tempo 30“ auf Hauptverkehrsstraßen aus, da nach Meinung des Automobilklubs die Minderung von Geräuschentwicklungen und Abgasemissionen einfacher mit anderen Mitteln zu erreichen sei. 

Die Präsentationen der einzelnen Vorträge finden Sie im Downloadbereich der ALD-Website.