Termine

Aktuell keine Termine

Kontakt

Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V.
Arbeitsring Lärm der DEGA

Telefon:
+49 (0)30 340 60 38 02

E-Mail:
ald@ald-laerm.de

Projekte des ALD im Jahr 2014

Lärmschutz konkret:"Bahnlärm in Bremen"

Der ALD führte am 1. Dezember 2014, gemeinsam mit weiteren Institutionen eine Veranstaltung zum Schienenverkehrslärm in Bremen durch. Weiter


Sport-, Freizeit- und Gewerbelärm im städtischen Spannungsfeld

Auf der Herbstveranstaltung 2014, die der ALD gemeinsam mit dem Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft durchgeführt hat, wurde das Thema "Sport-, Freizeit- und Gewerbelärm im städtischen Spannungsfeld" erörtert. Weiter


Der Arbeitsring Lärm der DEGA führte diese Veranstaltung am 22.09.2014 gemeinsam mit dem Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt in Berlin durch. Weiter


Der ALD führte am 18. Juni 2014 gemeinsam mit dem Umweltbundesamt eine Veranstaltung zum Thema "Lärmaktionsplan 2. Stufe" durch. Weiter


ALD-Veranstaltung "Was kostet Lärm?"

Der Arbeitsring Lärm der Deutschen Gesellschaft für Akustik e. V., Münchner Forum und Gesundheitsladen München e.V. luden am 20.05.2014 zu einem Vortrags- und Diskussionsnachmittag „Was kostet Lärm?“ ein. Weiter


Auch im Jahr 2014 wurden ALD Lärmspaziergänge durchgeführt. Einer fand in Berlin und einer in Bremen statt. Weiter


Der ALD führte gemeinsam mit der Bundesvereinigung gegen Schienenlärm e.V. (BVS) am 29. April 2014 eine öffentliche Informationsveranstaltung mit Podiumsdiskussion zum Thema "Lärmschutz konkret: Bahnlärm im Düsseldorfer Osten" durch. Weiter


Schienenverkehrslärmbroschüre

Die Schienenverkehrslärmbroschüre des ALD ist eine Aktualisierung der Broschüre „Hinweise zum Schutz gegen Schienenlärm“ (November 2001). Weiter