Termine

Aktuell keine Termine

Kontakt

Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V.
Arbeitsring Lärm der DEGA

Telefon:
+49 (0)30 340 60 38 02

E-Mail:
ald@ald-laerm.de

ALD-Veranstaltung "Kauf leise - Buy quiet"

Am 27. Februar 2020 führt der ALD gemeinsam mit dem Sächsischen Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) eine Veranstaltung zum Thema "Kauf leise - Buy quiet" in Dresden durch.

Detaillierte Informationen zum Programm können Sie dem Veranstaltungsflyer (PDF) entnehmen.

Hinweis: Aus organisatorischen Gründen wird die Veranstaltung verschoben und zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest; Anmeldungen sind derzeit nicht möglich.

Thema der Veranstaltung:

Die Daten des Umweltbundesamtes zu den Beeinträchtigungen durch Lärm zeigen ein hohes Maß an Betroffenheit: Nur 20 % der Bevölkerung fühlen sich durch den Lärm nicht gestört. Lärm belästigt aber nicht nur, er bringt auch gesundheitliche Risiken mit sich. Mehr Lärmschutz tut also not.

Ein wichtiges Element der Lärmbekämpfung ist der Gebrauch leiserer Geräte, Maschinen und Produkte. Der Verkehrslärm kann z. B. durch den Einsatz leiserer Kfz-Reifen oder die Beschaffung lärmarmer Fahrzeuge gemindert werden. Für fast alle Produkte und Geräte sind leisere Varianten verfügbar.

Bürgerinnen und Bürger können durch lärmbewussten Kauf und staatliche Einrichtungen wie Kommunen und Verkehrsbetriebe durch ihre Beschaffung einen relevanten Beitrag zur
Lärmminderung leisten.

Auf der gemeinsamen Veranstaltung des SMEKUL und des ALD werden deshalb ausgewählte lärmarme Produkte vorgestellt. Es wird beschrieben, wie diese Produkte auf dem Markt zu erkennen sind – z. B. durch Kennzeichnungen und Labels wie den Blauen Engel – und wie die Rahmenbedingungen für den Einsatz dieser Produkte verbessert werden können, bespielsweise durch Benutzervorteile, finanzielle Anreize oder haushaltsrechtkonforme Beschaffungsregeln.

Die Veranstaltung wendet sich an die Bürgerinnen und Bürger sowie öffentliche Einrichtungen und ihre Beschaffungsstellen gleichermaßen.