Kontakt

Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V.
Arbeitsring Lärm der DEGA

Telefon:
+49 (0)30 340 60 38 02

E-Mail:
ald@ald-laerm.de

Tag gegen Lärm 2011

Bildquelle: Andreas F. X. Süß, Visuelle Kommunikation, Berlin

Am 27. April 2011 fand der 14. Tag gegen Lärm statt! Das diesjährige Motto lautete: „Lärm trennt“ und wies damit auf (un)bewusste Trennungen, die der Lärm bezogen auf verschiedene Lebenssituationen bewirkt.

Lärm trennt, wie wir wissen, Verursacher und Empfänger in vielen Aktivitätsbereichen und trägt nachhaltig zur Reduzierung von Lebensqualität bei.

Themenschwerpunkte am 14. Tag gegen Lärm waren somit: Wohnen und Leben in unterschiedlichen sozial-akustischen Umwelten, Schallimmissionen und -quellen sowie Kosten von guten bzw. ruhigen Wohn(an)lagen. Auch der Straßenverkehr stand im Fokus; die Frage nach Erfolgen von Aktionsplänen wurde gestellt. Hörgewohnheiten bezogen auf Musik, Verminderung der Hörfähigkeit und soziale Chancen waren ebenso Themen sowie auch der sogenannte Kinderlärm.

Ein weites Spektrum für Aktionen fächerte sich auf.

Einen umfassenden Rückblick auf den "Tag gegen Lärm - International Noise Awareness Day 2011" finden Sie hier.

Alle wichtigen Informationen rund um den Tag gegen Lärm finden Sie hier.