Kontakt

Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V.
Arbeitsring Lärm der DEGA

Telefon:
+49 (0)30 340 60 38 02

E-Mail:
ald@ald-laerm.de

Tag gegen Lärm 2013

Bildquelle: Andreas F. X. Süß, Visuelle Kommunikation, Berlin

Am 24. April 2013 fand der 16. Tag gegen Lärm - International Noise Awareness Day statt . Das Motto lautete: „ruhig bleiben?“

In diesem Jahr standen zwei Themenschwerpunkte im Fokus:

  1. Geräuschumwelten von Kindern;
  2. Belastungen durch Umgebungslärm.

Zum Thema „Geräuschumwelt von Kindern“ wurde u. a. wieder eine Aktion in Kooperation mit dem DIN durchgeführt, in der 250 Schulkindern in Berlin die Möglichkeit gegeben wurde, sich mit Geräuschen und ihren Wirkungen auseinanderzusetzen.

Zum Thema: „Belastung durch Umgebungslärm“ fand bis Ende des Jahres u. a. die Aktion des ALD „Lärmspaziergänge“ statt.

Traditionell gab es einen Tag vor dem „Tag gegen Lärm“, am 23. April 2013, die Pressekonferenz im Presse- und Besucherzentrum der Bundesregierung als zentrale Veranstaltung in Berlin. UBA, DEGA, ALD, BG BAU, DIN und VCD haben an der Pressekonferenz teilgenommen. Die Moderation überniahm Frau Prof. Dr. Schulte-Fortkamp als Aktionsleiterin des „Tag gegen Lärm“.

Den kompletten Rückblick auf den Tag gegen Lärm 2013 finden Sie hier!