Kontakt

Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V.
Arbeitsring Lärm der DEGA

Telefon:
+49 (0)30 340 60 38 02

E-Mail:
ald@ald-laerm.de

Tag gegen Lärm 2014

Bildquelle: Andreas F. X. Süß, Visuelle Kommunikation, Berlin

Am 30. April 2014 fand der 17. Tag gegen Lärm – International Noise Awareness Day statt! Das Motto lautete: „Die Ruhe weg.“.

Der Tag gegen Lärm nahm damit in diesem Jahr insbesondere die Problematik der zunehmenden „Verlärmung“ und den Erhalt ruhiger Gebiete unter die Lupe.

Aber auch die „Geräuschumwelt von Kindern“ spielte wieder eine große Rolle . Dabei hatte insbesondere die Aktion in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Normung (DIN), in der über 150 Schulkinder aus Berlin die Möglichkeit hatten, sich mit Geräuschen und ihren Wirkungen auseinanderzusetzen, große Bedeutung.

Als weitere Schwerpunkte wurden der Schienenverkehrslärm und die Lärmaktionsplanung in verschiedenen Aktionen des Arbeitsrings Lärm der DEGA rund um den Tag gegen Lärm thematisiert.

Traditionell fand einen Tag vor dem Tag gegen Lärm, am 29. April 2014, die Pressekonferenz im Presse- und Besucherzentrum der Bundesregierung als zentrale Veranstaltung in Berlin statt. UBA, DEGA, ALD, BG BAU, DIN und VCD haben an der Pressekonferenz teilgenommen.

Den kompletten Rückblick auf den Tag gegen Lärm 2014 finden Sie hier.