Termine

Aktuell keine Termine

Kontakt

Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V.
Arbeitsring Lärm der DEGA

Telefon:
+49 (0)30 340 60 38 02

E-Mail:
ald@ald-laerm.de

Präsentationen der ALD-Veranstaltungen im Jahr 2015

TEchnologies of NOise Reduction

Im Nachgang zum Workshop wurde eine Informationsbroschüre mit den wichtigsten Fakten zum Thema ausgearbeitet. Diese finden Sie hier.

Die folgenden Präsentationen sind nicht mehr online verfügbar, können aber auf Anfrage kostenfrei erworben werden.

Heinecke-Schmitt: "Einführung"

Schulte-Fortkamp: "Vorstellung des TENOR-Projektes (Technologies of Noise Reduction)"

Zillich: "10 Häuser, 10 Ideen"

Zeisler: "Lärmminderung durch Bürgerbeteiligung am Modellprojekt Leipzig"

Lercher: "Integrierte Lärmminderungsstrategieren auf kommunaler Ebene im Kontext von Lärmaktionsplanung und Umweltverträglichkeitsprüfungen"

Lavia: "Applied Soundscape Practices in Brighton and Hove City"

Watts: "Tranquillity Trails - linking positive soundscapes for healthier cities"

van Kamp: "Perceived soundscapes and health related quality of life: Case studies"


Lärmbedingte Betriebsbeschränkungen im Schienenverkehr

Die folgenden Präsentationen sind nicht mehr online verfügbar, können aber auf Anfrage kostenfrei erworben werden.

Michael Jäcker-Cüppers: "Einführung in die Problematik"

Marcin Wójcik: "Developments in the EU Rail Noise Policy"

Robert Attinger:"Umweltschutz und Betriebseinschränkungen beim Schienenverkehr (in der Schweiz)"

Wulf Hahn: "Potenziale zur Lärmminderung durch Geschwindigkeitsbegrenzungen als Mittel des aktiven Schallschutzes in Planfeststellungsverfahren?"

Eckhard Pache: "Rechtliche Rahmenbedingungen für lärmbedingte Betriebsbeschränkungen im Schienenverkehr"

Steffen Kerth: "Betriebliche und wirtschaftliche Risiken von Betriebsbeschränkungen zur Lärmminderung für den Schienenverkehr"


Stille Örtchen und ruhige Gebiete

Zusammenfassender Bericht der Veranstaltung (PDF, 0.4 MB)

Die folgenden Präsentationen sind nicht mehr online verfügbar, können aber auf Anfrage kostenfrei erworben werden.

Matthias Hintzsche: "Ruhige Gebiete und Lärmaktionsplanung"

Eckhart Heinrichs: "Erfahrungen der Kommunen mit ruhigen Gebieten und Empfehlungen für die Praxis"

Rainer Kühne: "Auf der Suche nach stillen Örtchen – ruhige und erholsame Bereiche innerhalb Münchens"

Viviane Acloque: "Beispiele für Schaffung eines inner-städtischen Ruhepols"

Nadja Idler und Johannes Schmidt: "Ihr Stilles Örtchen in München"


Akustische Gestaltung von Klassenräumen

Die folgenden Präsentationen sind nicht mehr online verfügbar, können aber auf Anfrage kostenfrei erworben werden.

Genuit: "Psychoakustik und Raumakustik"

Becker: "Akustik steigert Lernerfolg"

Schwarzwald: "Licht für Bildung und Wissen"

Baenisch: "Planbare Innenraumhygiene im Bildungswesen"

Fuchs: "Raumakustische Muster-Installationen"

Thiele: "Türen in Bildungseinrichtungen"

Bauer: "Akustik im Klassenraum - aus der Sicht eines Architekten"

Schulte-Fortkamp: "Soundscape Schule - Untersuchungen zur Geräuschbelastung in Schulen"